Pfostenspeicher Workshop

Grubenhausgelände, (Steyerberger Straße, Liebenau)

Wir planen, am 24. und 25. Juli auf dem Freilichtgelände den Lehmputz an unserem Stelzenspeicher anzubringen. Damit das Werk gelingt, laden wir Euch alle ein daran teilzunehmen und mitzuhelfen. Es gibt viel zu tun, so dass jede Hand und jeder „Fuß“ gebraucht wird:

  • - Anheizen des Backofens für Brot oder Brötchen,
  • - Sorgen für das leibliche Wohl (Stefan will ein Reh stiften) ,
  • - hilfreiche Hände für den Wassertransport und eimerweise Lehm zum Speicher tragen,
  • - Lehm aufbereiten, mischen, vielleicht mit den Füßen treten,
  • - Lehmgemisch an die Flechtwände werfen.

Zurück