Alle Termine 2017

2017

Grabungskampagne 2017:

In diesen sechs Wochen führen wir die Ausgrabung an der bisherigen Grabungsfläche weiter und hoffen auf weitere Siedlungsspuren. Als Grabungsleiter konnten wir wieder Tobias Scholz gewinnen.

Ort: Grabungsfläche bei Liebenau

Backofenbau

Von Freitag, 14 Uhr bis Sonntag, ca. 15 Uhr bauen wir auf dem Dreieck am Gräberfeld einen Brotbackofen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzuhelfen oder wenigstens über die Schulter zu schauen. Wir weisen allerdings vorsorglich darauf hin, dass nicht mehr als fünf Leute gleichzeitig tatkräftig mitanpacken können, damit man sich nicht gegenseitig auf die Füße tritt.

Um Übernachtungsmöglichkeit und Verpflegung muss sich jeder selbst kümmern. Robuste Kleidung, die schmutzig werden darf, wird ausdrücklich empfohlen.

Unser Experte Michael Wesemann hat Fachwissen und Werkzeug dabei, es dürfen aber noch weitere Feldsteine mitgebracht werden. Diese sollten etwa 5 bis 20 cm Durchmesser haben.

Außerdem ist eine kleine Töpferei-Aktion geplant.

Ort: Am Grubenhaus auf dem Dreiecksgelände

Altsachsen-Event

Vorführungen zur lebendigen Archäologie während der 850-Jahrfeier in Liebenau.

Ort: Liebenau

Seminar im Rahmen des Projektes "sächsisches Gräberfeld":

Sag's mit einfachen Worten

Gestalten von Texten und Publikationen

Ort: HVHS Loccum

Seminar im Rahmen des Projektes "sächsisches Gräberfeld":

Von der Idee zum Konzept: Entwicklung neuer Führungsideen

Mittel der Theaterpädagogik in der Gästeführung

Ort: HVHS Loccum

Seminar im Rahmen des Projektes "sächsisches Gräberfeld":

Mit Rad und Wagen

Zielgruppe Touristen + Kinder, Schulklassen, Familien

Ort: HVHS Loccum

Einweihung des Grubenhauses

Wir sind froh und stolz, die Fertigstellung unseres ersten Gebäudes am Gräberfeld feiern zu können. Das haben wir der Unterstützung vieler Verbündeter zu verdanken: Fachliche Hilfe kam von Seiten unseres Beirates und weiterer Experten, umfangreiche Unterstützung durch die Gemeinden – manchmal auch ganz unbürokratisch auf dem kleinen Dienstweg. Besonders hervorzuheben ist auch das tatkräftige Engagement unserer Vereinsmitglieder und vieler Freunde. All diese Anstrengungen tragen nun erste Früchte. Unser Grubenhaus ist „bezugsfertig“. Außerdem haben wir in den letzten Wochen nochmal Gas gegeben, um das Gelände etwas herzurichten und ein paar Sitzgelegenheiten zu schaffen.

Feiert mit uns am 25.03.2017 zwischen 11 und 18 Uhr die Einweihung unseres Grubenhauses und und eröffnet damit auch die Saison.

Wir planen einen sinnstiftenden wie unterhaltsamen Samstagnachmittag und freuen uns über reichlich Interesse an dem, was die RAUZWIs da treiben.

Ort: Grubenhaus, Steyerberger Straße

Seminar im Rahmen des Projektes "altsächsisches Gräberfeld":

Wie sage ich's dem Kind?

Vermittlungsarbeit für Kinder und Jugendliche

Ort: HVHS Loccum

Seminar im Rahmen des Projektes "altsächsisches Gräberfeld":

Wie bringe ich's rüber?  (Teil 2)
 Allgemeine Einführung in Gästeführungen und Vermittlungstechniken

Ort: HVHS Loccum

Info...